Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Kolloquium zur Professur Politische Philosophie

Mittwoch, 07.11.2018

Sehr geehrte Institutsmitglieder,

Liebe Studierende,

im Auftrag der Institutsleitung dürfen wir Sie herzlich zum Kolloquium „Professur für Politische Philosophie“ (Ausschreibungskennzahl: VV/8/99 ex 2017/18) am 30.11.2018, SR 09.53 einladen:

 

09.00 – 10.20 Uhr       Univ.Prof. Dr. Harald Stelzer (Uni Graz): Wie neutral soll, kann, darf der Staat sein?

10.30 – 11.50 Uhr       Prof. Dr. Christine Abbt (Uni Luzern): Demokratische Grundrechte und Alterität

13.00 – 14.20 Uhr       Prof. Dr. Henning Hahn (FU Berlin): Politische Versöhnung mit globaler Ungerechtigkeit

14.30 – 15.50 Uhr       Dr. Eva Buddeberg (JWG Uni Frankfurt): Menschenrechte – Beleg für einen tatsächlichen Fortschritt oder Verpflichtung für die Zukunft? Was wir von Kant lernen können, wie moralischer Fortschritt zu verstehen ist.

16.30 – 17.50 Uhr       PD Dr. Fabian Wendt (Chapman University/California): Eine Herausforderung für den „Public Reason”-Liberalismus

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.