Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Dienstag, 13.10.2015

Vortrag "Popper´s Piecemeal Social Engineering as a Way of Policy Making" (16.10.2015)

Harald Stelzer hält den Vortrag "Popper´s Piecemeal Social Engineering as a Way of Policy Making" im Rahmen des internationalen Kongresses für…

Dienstag, 13.10.2015

Workshop „Abenteuer Denken – ein Ausflug in die Philosophie. Was tun PhilosophInnen eigentlich? Kann nur ein Superhirn philosophieren?“ (13.10.2015)

GEWI-Dekanat mit Kunsthaus Graz bieten an: Amelie Stuart (gemeinsam mit Antonia Veitschegger) gestaltet den Workshop „Abenteuer Denken – ein…

Donnerstag, 01.10.2015

Vortrag "Evaluating the Imaginary: Climate Engineering in Overshooting Scenarios" (01.10.2015)

Harald Stelzer hält den Vortrag „Evaluating the Imaginary: Climate Engineering in Overshooting Scenarios“ im Rahmen der Konferenz OVERSHOOTING 2°C:…

Freitag, 18.09.2015

Vortrag "Social Change and the Challenges for Popper´s Peacemeal Social Engineering" (20.09.2015)

Harald Stelzer hält den Vortrag „Social Change and the Challenges for Popper´s Peacemeal Social Engineering“ im Rahmen des International Symposium…

Dienstag, 01.09.2015

Vortrag "Capitalism and Carework" am 1.9.2015

Sabine Hohl hält den Vortrag "Capitalism and Carework" an der Konferenz "The Diversity of Human Rights: Human Rights and Capitalism" in Dubrovnik…

Dienstag, 14.07.2015

Veröffentlichung EuTRACE-Bericht am 15.07.2015

Climate Engineering gilt nicht als Option für kurzfristige Klimapolitiken. Dies ist unter anderem eine der Schlussfolgerungen des am 15.07.2015 in…

Montag, 06.07.2015

The Normative Evaluation of Climate Engineering Techniques

Harald Stelzer hält den Vortrag "The Normative Evaluation of Climate Engineering Techniques" am 10.07.2015 im Rahmen des Climate Engineering Research…

Freitag, 19.06.2015

CALL FOR PAPERS: Die Familie im Wandel - interdisziplinäres Symposium am 29.10.2015 (Graz)

Bis 3.7.2015 bitten wir um ein kurzes Abstract (mit Vorzug auf Englisch) an sabine.hohl@uni-graz.at. Es ist eine Vortragsdauer von 30 min. geplant.

Glühbirne als Zeichen für Idee

Donnerstag, 18.06.2015

Vortrag "Normative aspects of decision-making frameworks under uncertainty" am 29.06.2015 (Zagreb)

Harald Stelzer hält einen Vortrag zu "Normative aspects of decision-making frameworks under uncertainty" am 29.06.2015 im Rahmen der Zagreb Applied…

Glühbirne als Zeichen für Idee

Freitag, 05.06.2015

Diskussion "Philosophie im Elfenbeinturm?" am 17.06.2015

Das Institut für Philosophie und die StV Philosphie bieten an: Diskussion zur Frage: Können, sollen oder oder müssen sich PhilosophInnen (wieder)…

Glühbirne als Zeichen für Idee

Freitag, 05.06.2015

Vortrag "Ethische Aspekte des Schwangerschaftsabbruchs" am 10.06.2015 um 19.00 Uhr

Das Insittut für Philsophie und die StV Philosophie bieten an: Amelie Stuart hält den Vortrag "Ethische Aspekte des Schwangerschaftsabbruchs" am…

Glühbirne als Zeichen für Idee

Freitag, 29.05.2015

Vortrag "Tiere essen: Die Verantwortung der KonsumentInnen" am 03.06.2015 (Symposium Tierethik)

Das Referat für Menschenrechte, Gesellschaftspolitik und Ökologie und die StV Philosophie bieten an: Sabine Hohl hält am 03.06.2015 um 13.20 Uhr den…

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.