Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Stimmen Politischer Philosophie

Der Podcast versammelt Interviews mit Politischen Philosoph*innen und Theoretiker*innen und mit Aktivist*innen. Er hat zum Ziel, einen Raum für die Vielfalt politischen Denkens zu eröffnen und lädt zur weiteren Diskussion.

Die von den Befragten in den Interviews geäußerten Standpunkte repräsentieren nicht zwingend die Positionen und Sichtweisen der Moderator*innen oder des AB Politische Philosophie.

Präsentiert wird der Podcast Stimmen Politischer Philosophie von Herrn Dr. Laurin Mackowitz und Frau Mag. Leire Urricelqui-Ramos, beide Mitarbeitende am AB Politische Philosophie des Philosophischen Instituts der Universität Graz.

Podcast

03 David Livingstone Smith

David Livingstone Smith is professor of philosophy at the University of New England. His research focuses on dehumanization, human nature, race, ideology, and moral psychology. He participates widely in both academic and non-academic settings, and was awarded in 2012 with the Anisfield-Wolf award for non-fiction. He was also a speaker at the 2012 G20 Economic Summit at Los Cabos, Mexico, where he spoke on dehumanization and mass violence.

Moderation: Leire Urricelqui Ramos
(42:57)

02 Robert Pfaller spricht über Sprachkunst, Witze und Entmündigung

Robert Pfaller ist Professor für Philosophie und Kulturtheorie an der Universität für Kunst und Industriedesign in Linz. 2007 wurde er vom Psychoanalytischen Seminar Zürich für sein Buch "Das Vergnügungsprinzip in der Kultur: Illusionen ohne Eigentümer" mit dem Preis "The Missing Link" für die Verbindung der Psychoanalyse mit anderen wissenschaftlichen Disziplinen ausgezeichnet.

Moderation: Laurin Mackowitz
(36:42)

01 Elisabeth Holzleithner spricht über Polizeigewalt, Sexarbeit und die Ehe

Elisabeth Holzleithner ist Professorin und Leiterin des Instituts für Rechtsphilosophie der Universität Wien und Obfrau der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechterforschung. Sie ist Preisträgerin des Gabriele Possanner Staatspreises für Geschlechterforschung, des Frauenring Preises und des Käthe-Leichter-Preises für die Frauengeschichte der Arbeiterinnen- und Arbeiterbewegung.

Moderation: Laurin Mackowitz
(55:27)

 

Kontakt

Leitung
Heinrichstraße 26/II 8010 Graz
Univ.-Prof. Dr. Christine Abbt Telefon:+43 (0)316 380 - 2316

Web:https://philosophie-gewi.uni-graz.at/de/politische-philosophie/team/christine-abbt/

Sprechstunde: nach Vereinbarung - Anmeldung zur Sprechstunde per E-Mail

Kontakt

Sekretariat
Attemsgasse 25/II 8010 Graz
Mag. Kanita Kovačević Telefon:+43 (0)316 380 - 2299
Mobil:+43 (0)316 380 - 9705

Mo- Fr, 9.00-12.00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.