Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Projekte

Laufende Projekte und Dissertationen:

Plurality on stage. Theatricality and democracy
Leitung: Christine Abbt
Finanzierung: Antragsstellung in Begutachtung

Subjekttheorie und Identitätspolitik
Leitung: Christine Abbt
Mitarbeiterin: Leire Urricelqui

Nicht-Identität und Radikale Demokratie (Antike, Aufklärung, Gegenwart)
Leitung: Christine Abbt

Kritisch werden
Leitung: Christine Abbt (Universität Graz), Franco Luzzatto (PH Luzern)
Finanzierung: PH Luzern, Stiftung Else von Sick u.a.

Metaphern der Mitgliedschaft in philosophischen Argumenten über Flucht und Migration
Laurin Mackowitz
Finanzierung: Forschungsstipendium an österreichische Graduierte. Überbrückungsfinanzierung für Post-Docs an der Universität Innsbruck (2018-2019)

The Ascription of Moral Responsibility for Risks
Adriana Placani

The Politics of Otherness and Distinctness. Rethinking Democratic Agency
Pascal Omlin, Dissertation laufend.

An urgency to limit states' scope of action with regard to immigration decisions.
Anja Ringhofer, Dissertation laufend.

Antitypes. On the Authority and Demarcation of (In)human Life
Leire Urricelqui, Dissertation laufend.
Finanzierung: Anschubfinanzierung der Graduate School of Humanities and Social Sciences Univeristät Luzern (2016-2017). Doc.mobility Stipendium Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der wissenschatlichen Forschung (SNSF) (12.2018- 05.2020)

Entwicklungsarbeit ohne Bestätigung von Herrschaftsverhältnissen
Estefania Cuero, Dissertation laufend. Universität Luzern

Stille.
Miriam Hefti, Dissertation laufend. Universität Luzern

Das Fremde (in der Verwirklichung) des Selbst bei Wilhelm von Humboldt und Axel Honneth
Nahyan Niazi, Dissertation laufend. Universität Luzern

Abgeschlossene Projekte und Dissertationen:

Mit Texten Denken. Eine Literatur-Philosophie
Leitung: Christian Benne (Universität Kopenhagen), Christine Abbt (Universität Graz)
Publikation: Oktober 2021 bei Passagen Philosophie (Wien)

Fremd- und Vieltun (Polypragmosyne). Zur Verwirklichung demokratischer Freiheit in Formen des Nicht-Identischen
2015-2019
Leitung (Universität Luzern): Christine Abbt
Mitarbeiter*innen: Nahyan Niazi, Susanne Schmieden, Leire Urricelqui, Daniela Herzog
Finanzierung: Schweizerischer Nationalfonds (SNF)

Rethink Privacy! Towards a governance of digital traces focusing on the protection of a private sphere and the prevention of harms
2019, 2020, Universität Zürich, ETH Zürich, Università della Svizzera italiana
Leitung: Florent Thouvenin, Christine Abbt, Michael Latzer, Marc Langheinrich

Normative, soziologische und rechtswissenschaftliche Grundlagen für Cyber Security in steirischen Unternehmen (CyberSecInStyria)
2018-2020
Leitung: Harald Stelzer, Hristina Veljanova
Finanzierung: gefördert vom Land Steiermark

Enlighted Worlds?
2018, 2019, Universität Luzern
Leitung: Martin Hartmann, Daniel Speich Chassée, Christine Abbt et. al.
Finanzierung: Universität Luzern

Denken und Vergessen
2007-2014
Leitung: Christine Abbt
Finanzierung: Universität Zürich, Schweizerischer Nationalfonds; IFK Wien; Schweizerisches Institut in Rom

Die ethische Dimension autobiographischen Schreibens am Beispiel von Christine Lavant und Thomas Bernhard
Michel Borner. Dissertation abgeschlossen an der Universität Luzern, 2019.

Locke als Ethiker. Untersuchung der Jugendschriften
Francesca Nobili. Dissertation abgeschlossen an der Universität Luzern, 2020.

Schauspieler und theatralische Wissenschaft. Demokratische Subjekte bei Denis Diderot und Bertolt Brecht
Susanne Schmieden. Dissertation abgeschlossen, Universität Luzern 2019.

Kontakt

Leitung
Heinrichstraße 26/II 8010 Graz
Univ.-Prof. Dr. Christine Abbt Telefon:+43 (0)316 380 - 2316

Web:https://philosophie-gewi.uni-graz.at/de/politische-philosophie/team/christine-abbt/

Sprechstunde: nach Vereinbarung - Anmeldung zur Sprechstunde per E-Mail

Kontakt

Sekretariat
Attemsgasse 25/II 8010 Graz
Mag. Kanita Kovačević Telefon:+43 (0)316 380 - 2299
Mobil:+43 (0)316 380 - 9705

Mo- Fr, 9.00-12.00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.